Frau Herzblut Foodblog

Frau Herzblut Blog

Have yourself a merry little Christmas | Cranberry & chocolate cake

Avatar of Caro Caro - 22. December 2017 - Merry Christmas!, Süße Schätze

Und schon steht Weihnachten vor der Tür. Diese Adventszeit habe ich als sehr kurz und hektisch empfunden. Die Berge an Arbeit haben sie nur so aufgetürmt und mir lange Tage beschert. In solchen Zeiten versuche ich immer rechtzeitig die Notbremse zu ziehen und kleine Pausen und Spaziergänge einzulegen. Auch bei den Klängen von Ella Fitzgeralds samtiger Stimme, die „Have Yourself a Merry Little Christmas“ singt, komme ich zur Ruhe und besinne mich wieder auf die kleinen schönen Dinge.

And already Christmas is here. This Advent season was very short and hectic. Long and busy days are lying behind me. In such times, I always try to pull the emergency brake and take short breaks and walks. Even with the sounds of Ella Fitzgerald's velvety voice, which sings "Have Yourself a Merry Little Christmas", I come to rest and remember myself: It's the little things that make life special.

So liegt bei mir der Fokus an Weihnachten nur auf kleinen und selbstgemachten Geschenken, wie ein Chutney mit Früchten aus unserem Garten oder „Chocolate Coins“ aus geschmolzener Zartbitterschokolade. Wichtiger ist mir eine ruhige Zeit mit meinen Lieben und guten Essen. Da darf dann auf keinen Fall eine Weihnachtstorte fehlen. Dieses Jahr besteht meine Weihnachtstorte aus einem saftigen Schokoladenteig mit Einkornmehl, Kokosöl und Kardamom. Gefüllt wird die Torte mit einer fruchtigen Cranberrysoße und Kokossahne. Wenn die Kokoscreme gekühlt ist, geht die Kokossahne blitzschnell.

Christmas gifts are not that important to me – I'm more concerned about spending a relaxed time with my loved ones and delicious food. So I made only some small homemade gifts such as a chutney with fruits from our garden or "Chocolate Coins" from melted dark chocolate. Of course, we always enjoy a delicious Christmas cake. This year, my Christmas cake is made from a juicy chocolate dough with Einkorn flour, coconut oil and cardamom. The cake is filled with a fruity cranberry sauce and coconut cream. When the coconut cream is chilled, the coconut cream goes lightning fast.

Falls Ihr noch auf der Suche nach Inspiration für eure Geschenkverpackungen seid, habe ich etwas Inspiration und meine handgezeichneten Geschenkanhänger für euch.

If you are still looking for inspiration for your gift wrap, I have some inspiration and my handmade gift tags for you.

Cranberry Schokoladentorte

Für eine Torte mit 3 Schichten (Ø 13–15 cm)

Für den Rührteig
50 g Schokolade (70% Kakaogehalt, z.B. von Rapunzel)
100 g mildes Kokosöl
1 EL rohes Kakaopulver
80 g Vollrohr- oder Kokosblütenzucker
½ TL gemahlene Vanille
½ TL gemahlener grüner Kardamom
3 Eier
120 g Einkornmehl
40 g gemahlene Mandeln
2 TL Weinsteinbackpulver
1 Prise Salz
75 ml Milch nach Wahl – ich nehme Mandelmilch
Kokosöl und Mehl für die Formen

Für die Füllung
½ Dose Kokosmilch (70% Fettgehalt) – mindestens 24 Stunden im Kühlschrank gelagert
50 g Cranberries
60 ml Wasser
20 ml Ahornsirup
¼ TL gemahlene Vanille

Für die Dekoration
Optional: Blüten, Cranberries, Zweige

Vorbereitung: Die Kokosmilch für die Füllung mindestens 24 Stunden im Kühlschrank lagern.

Für die Tortenböden den Backofen auf 175 °C vorheizen. Schokolade hacken und mit dem Kokosöl und Kakaopulver sanft über einem Wasserbad schmelzen und verrühren. Eier, Vollrohrzucker und Vanille 3–5 Minuten mit dem Handrührgerät oder in der Küchemaschine gut cremig schlagen. Dann nach und nach die Schokoladenmasse hinzugeben. Mehl, Mandeln, Backpulver und Salz mischen. Die Mehlmischung und die Milch nach und nach dazu geben und kurz zu einem glatten Teig verrühren. Die 3 Backformen gut einfetten, mit etwas Mehl bestäuben und mit in drei gleichen Portionen mit Teig befüllen. Die Böden in der mittleren Backofenschiene für etwa 22–27 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob die Böden fertig sind. Die Böden aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Böden ggf. mit einem scharfen Messer begradigen.

Für die Füllung in einem Topf die gewaschenen Cranberries, Wasser, Ahornsirup und Vanille zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und die Cranberries etwas 5–7 Minuten einkochen, bis sie aufgeplatzt sind. Die Mischung fein pürieren, durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Die Kokosmilchdose vorsichtig öffnen und nur die feste Kokoscreme abschöpfen. Das Wasser eignet sich gut für Smoothies. In einer Schüssel die Kokoscreme mit dem Handmixer mehrere Minuten aufschlagen, bis Spitzen entstehen. Die Kokossahne vor dem Gebrauch 5 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Zum Zusammensetzen den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen. Auf den ersten Boden die Hälfte der Kokossahne und etwas Cranberrysoße verteilen. Den nächsten Boden darauf setzen und so fortfahren, bis alle Böden zusammengesetzt sind. Den letzten Boden mit der Unterseite nach oben auf die Torte setzen. Die Torte nach Belieben mit Blüten, Cranberries und Zweigen dekorieren. Vor dem Servieren für mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Christmas Cranberry & chocolate cake

For a cake with 3 layers (Ø 13-15 cm)

For the sponge cakes
50 g chocolate (70% cocoa content)

100 g mild coconut oil

1 tbsp raw cocoa powder

80 g demerara or coconut sugar

½ tsp ground vanilla

½ tsp ground green cardamom

3 eggs

120 g wholemeal Einkorn flour

40 g ground almonds

2 tsp organic baking powder

1 pinch of salt

75 ml milk of your choice - I use almond milk

Coconut oil and flour for the cake tins

For the filling

½ canned coconut milk (70% fat) - refrigerated for at least 24 hours

50 g cranberries

60 ml of water

20 ml maple syrup

¼ tsp ground vanilla

To decoration

Optional: flowers, cranberries, twigs

Preparation: Store the coconut milk for the filling in the refrigerator for at least 24 hours.

For the cake, preheat the oven to 175 ° C. Chop the chocolate and heat gently with the coconut oil and cocoa powder in a heatproof bowl over a pan of gently simmering water. Then stirr, until everything is well combined.

Beat eggs, sugar and vanilla well for 3-5 minutes with the hand mixer or in the kitchen machine until creamy. Then gradually add the chocolate mixture. Mix the flour, almonds, baking powder and salt. Gradually add the flour mixture and the milk and stir briefly into a smooth dough. Grease your 3 baking tins well, dust with some flour and fill with three equal portions of dough. Bake the sponges cakes in the middle oven rack for about 22-27 minutes or until an inserted skrewer comes out clean. Remove the cakes from the dish and allow to cool on a wire rack. If necessary, straighten the floors with a sharp knife.

For the filling, bring the washed cranberries, water, maple syrup and vanilla in a saucepan to a boil. Then, reduce the heat and cook the cranberries for 5-7 minutes until they burst. Blend the mixture until smooth, pour through a sieve and allow to cool.

Carefully open the coconut milk can and only skim off the firm coconut cream. You can use the remaining water for smoothies. In a bowl, whip the coconut cream for several minutes until tips appear. Before use leave the coconut cream in the refrigerator for 5 minutes.

To assemble the layer cake, place the first sponge cake on a cake stand. Spread half of the coconut cream and some cranberry sauce on the first layer. Place the next layer on top and continue until all layers are put together. Put the last layer on the cake with the bottom side up. Decorate the cake as you like with flowers, cranberries and twigs. Let it rest in the refrigerator for at least half an hour before serving.

Ich wünsche Euch und Euren Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest mit entspannten Feiertagen und einen guten, gesunden Start ins Neue Jahr!

I wish you and your loved ones a wonderful Christmas, relaxed holidays and all the best for 2018!

Alles Liebe / Lots of love,

Caro ♥

New comment

1 comments

Susanne und Hans

28. December 2017

Oh meine liebe, das sieht ja wie ein Kunstwerk aus.

Fast zu schade zum Essen...

Ich wünsche dir einen guten Rutsch in neue Jahr und auch mal etwas Zeit für dich

Herzliche Grüße Susanne und Hans