Frau Herzblut Foodblog

Frau Herzblut Blog

Filtered by category Breakfast Reset filter

Ein Kringel voll Glück | Dinkel-Saaten-Bagels & Hirseflocken-Kokos-Porridge

03. March 2017, Caro - Breakfast

Oftmals kommt es anders und zweitens als man denkt. So bin ich mit sehr freudigen Erwartungen ins neue Jahr gestartet und wurde dann von einem unerwarteten Schicksalsschlag getroffen. Die Verarbeitung davon hat so zwangsläufig zu einer längeren „Winterpause“ auf meinem Blog geführt. Aber jetzt geht es mir wieder besser und ich starte positiv auf ein Neues. Dabei dürfen natürlich ein paar neue und leckere Rezepte nicht fehlen. Beide lege ich Euch sehr ans Herz. 

Often it comes differently and secondly as you think. So I started with very joyful expectations into the New Year and then, was hit by an unexpected fate. The processing of this has necessarily led to a longer "winter break" on my blog. But now I feel better again and I start positively new. Of course, a few new and delicious recipes may not be missing. I highly recommend both of them.

Ein Kringel voll Glück | Dinkel-Saaten-Bagels & Hirseflocken-Kokos-Porridge

Frühstück im Bett | Süßkartoffelbrötchen, Zwetschgenröster-Chia-Marmelade & Herbstobstsalat

30. October 2016, Caro - Sonntagsessen, Breakfast

Sonntage liebe ich ganz besonders wegen der ruhigen Atmosphäre und dass der Wecker einen Tag lang pausieren darf. Wenn dann noch zufällig die Umstellung auf die Winteruhrzeit erfolgt ist, gibt es zusätzlich eine Stunde geschenkt. Und ich kann mich noch einmal wohlig im Bett auf die andere Seite umdrehen und dösen. Da unser Bett mehr als bequem ist, verlege ich sonntags auch gerne das Frühstück ins Bett. Mein weicher, gemütlicher Vintage-Pyjama ist für solche Tage der perfekte und stilvolle Begleiter.

I love Sundays especially because of the quiet atmosphere and that my alarm clock can pause for one day. If then the changeover to the winter time happened by chance, there is an additional one hour. And I can once more turn back and rest in bed on the other side and doze. Since our bed is more than comfortable, I also love to enjoy breakfast in in bed. My soft, comfortable vintage pajamas are the perfect and stylish companion for those days.

Frühstück im Bett | Süßkartoffelbrötchen, Zwetschgenröster-Chia-Marmelade & Herbstobstsalat

Aufs Land mit "Söbbeke – Pauls Biomolkerei" | Superfood Seed Topping & Spinat-Quiches

03. October 2016, Caro - Veggie's Delight, Breakfast, Herzhaftes

Seit etwa über 14 Jahren bestehen meine Einkäufe zum größten Teil aus Bioprodukten. Dazu kommen saisonale Produkte aus der Region, die möglichst keine weiten Reisen hinter sich gebracht haben. Besonders bei Eiern und allen Milchprodukten gebe ich gerne mehr aus und investiere in das Tier- und Menschenwohl. Denn, dass im Discounter 10 Eier 1,19 € und 1 Liter Frischmilch 0,46 €  kosten, finde ich alles andere als „normal“. Zu welchen Konditionen Massentiere gehalten werden und wie wenig ein heutiger Milchlandwirt an einem Liter Milch verdient, ist einfach unhaltbar. Für mich lautet schon lange die Devise lieber weniger und dafür gute Lebensmittel konsumieren und diese dann besonders genießen.

Aufs Land mit "Söbbeke – Pauls Biomolkerei" | Superfood Seed Topping & Spinat-Quiches

Selbstgemachter Kokosmilchjoghurt, Sommerfrühstück & Cassis-Kokos-Popsicles

31. July 2016, Caro - Beerenliebe, Breakfast

Im Sommer liebe ich es, Joghurt in verschiedener Form zu genießen. Normalen Kuhmilchjoghurt vertrage ich grundsätzlich in nicht zu großen Mengen ganz gut. Mehr verträglicher ist für mich Schafjoghurt. Mit Sojajoghurt als auch Sojamilch hingegen werde ich rein geschmacklich nicht wirklich warm. So habe ich eine Weile zusätzlich nach einer pflanzlichen Joghurtalternative gesucht, die leichter und besser verträglich als Kuh- oder Schafjoghurt ist. Nicht zuletzt bin ich durch das Buch von Anna Jones auf Kokosmilchjoghurt aufmerksam geworden. Hier zu Lande findet man Kokosmilchjoghurt bislang nur im Biosupermarkt zu relativ saftigen Preisen. Von dem Geschmack als auch der Verträglichkeit hat mich Kokosmilchjoghurt hingegen sofort überzeugt, allerdings geht dieser Genuss ganz schön ins Geld. So habe ich etwas recherchiert und festgestellt, dass man Kokosmilchjoghurt ganz einfach selbst herstellen kann.

In the summer I love to enjoy yogurt in different forms. Normal cow's milk yogurt I can take basically quite well in not too large amounts. More acceptable is for me sheep yogurt. I don't make friends with soy yogurt, soy milk and its taste. Since a while I searched for a vegetable yogurt alternative that is easier and better tolerated than cow or sheep yoghurt. Finally, I became aware of the book by Anna Jones on coconut milk yogurt. In this country, you will find coconut milk yogurt so far only in organic supermarkets with relatively juicy prices. From the taste as well as the compatibility coconut milk yogurt has however convinced me positively. But as this treat is rather expensive, I have researched a little bit and found that coconut milk yogurt can easily produced by myself.

Selbstgemachter Kokosmilchjoghurt, Sommerfrühstück & Cassis-Kokos-Popsicles

Himbeerrot | Kokos-Mandelmilchreis mit Himbeeren

23. July 2016, Caro - Beerenliebe, Breakfast

Nachdem der Juni sehr verregnet war, zeigt der Juli sich tageweise von seiner schönsten Seite. So einen Tag haben Herr Herzblut und ich genutzt, um eine sehr lange Fahrradtour mit verheißungsvollem Ziel zu unternehmen. Genauer gesagt mit einem himbeerroten Ziel. Und zwar ging es zu einer sehr idyllisch gelegenen Himbeerplantage. Der Zeitpunkt war wirklich mehr als perfekt, was den Reifegrad der Himbeeren betraf. Die Zweige der meterlangen Himbeerranken bogen sich schon von der Last der süßen, aromatischen Früchte nach unten. Die mitgebrachten Körbe als auch unsere Bäuche füllten sich so sehr schnell. ;-) Himbeeren gehören mit zu meinen absoluten Lieblingsbeeren, so dass dieser Tag in der Tat einem Ausflug ins Paradies gleich kam.

After June was very wet, July shows at some days from its best side. Such a day, my hubby and I took a very long trip by bike with an promising target. A target in raspberry-red. Namely, we went to a very idyllic raspberry plantation. The timing was really more than perfect when it came to the maturity of the raspberries. The branches of the meter long raspberry branches turned already down from the burden of the sweet, aromatic berries. The brought baskets and our bellies filled so quickly. ;-) Raspberries are among my favourite berries, so this day was an excursion to paradise indeed.

Himbeerrot | Kokos-Mandelmilchreis mit Himbeeren

Eine Ode an den Rhabarber | Rhabarberkompott, Buchweizen-Granola, Rhabarber-Himbeer-Biskuitrolle & Rhabarber Frangipane Tartes

26. April 2016, Caro - Süße Schätze, Breakfast

Endlich ist es so weit und das erste saisonale Obst – Pardon, ich meine natürliche Gemüse, steht in den Startlöchern bereit. Die Rede ist natürlich vom Rhabarber, der nach dem Winter einen wahren Lichtblick auf unsere Teller zaubert. Denn neben Bärlauch und Spargel ist Rhabarber eins der ersten saisonalen Produkte. Am liebsten esse ich persönlich, den etwas weniger sauren und schön rosa-farbigen Himbeerrhabarber. Rharbarber ist übrigens ein sehr gesundes und kalorienarmes Lebensmittel und ist reich an Vitamin C, Calcium, Kalium, Eisen, Magnesium und dem Ballaststoff Pektin. 

It's finally here and the first seasonal fruit - Pardon, I mean of course vegetable – is ready to crop. Of course I am talking about rhubarb, the one true bright spot up on our plates after the winter. Because in addition to wild garlic and asparagus, rhubarb is one of the first seasonal products. My favourite personal rhubarb sort is the slightly less acidic and beautiful pink-coloured raspberry rhubarb. By the way, rhubarb is a very healthy and low-calorie food and is rich in vitamin C, calcium, potassium, iron, magnesium and dietary fiber pectin.

Eine Ode an den Rhabarber | Rhabarberkompott, Buchweizen-Granola, Rhabarber-Himbeer-Biskuitrolle & Rhabarber Frangipane Tartes

Osterbrunch | Buchweizen Granola, Möhren-Haselnussbrot, Baked Carrots, Portulak-Kichererbsen-Salat , Pancakes mit Spargel & Carrot Cake

21. March 2016, Caro - Sonntagsessen, Breakfast

Sowie das Osterfest näher rückt, hüpft mein Herz vor Freude. Das liegt sicherlich an der fröhlichen Osterstimmung, die in der Luft liegt, als auch an dem beginnenden Frühling. Wie so viele Familien lieben wir es, an Ostern ein ausgiebiges Brunch mit der Familie zu genießen.

When Easter is around the corner, my heart leaps for joy. This is certainly due to the joyful Easter atmosphere that is in the air, as well as at the beginning of the spring. Like many families, we love to enjoy at Easter an extensive brunch.

Osterbrunch | Buchweizen Granola, Möhren-Haselnussbrot, Baked Carrots, Portulak-Kichererbsen-Salat , Pancakes mit Spargel & Carrot Cake

Sonntagsglück | Quinoa Porridge, Overnight Oats, Frühlingstarte & Crème brûlée

13. March 2016, Caro - Sonntagsessen, Breakfast

Wenn das Leben mal nicht so läuft wie gedacht und man an einigen Dingen zu knabbern hat, tut es besonders gut, wenn es zwei Dinge gibt, die absolut sicher sind. Man hat die Liebe seines Lebens geheiratet UND man kann sich auf ein umwerfendes Brunch mit dem Mann freuen. Sonntage ganz in Ruhe mit meinem Mann, Freunden und der Familie zu genießen, bedeutet absolutes Glück für mich.

If in life much is uncertain and you have to struggle with a lot, it's very good to know that two things are definitely safe. You have married the love of your life AND there is a dazzling Brunch with your hubby. To enjoy Sundays in peace with my husband, friends and family, means absolute happiness for me.

Sonntagsglück | Quinoa Porridge, Overnight Oats, Frühlingstarte & Crème brûlée

Sunday kitchen love | Granola, Frühstücksmuffins & Artischocken Pizza

06. March 2016, Caro - Sonntagsessen, Breakfast

Auf einen Wochentag freue ich mich immer ganz besonders. Sonntage sind meine heimlichen Lieblingstage. Wenn am Samstag meistens noch etwas Hektik aufgrund der letzten Einkäufe auf dem Markt und Bioladen herrscht, liebe ich an Sonntagen vor allem wegen ihrer Ruhe. Sonntage sind auch die Tage, an denen ich mir besonders viel Zeit in der Küche nehmen kann, um neue Rezepte auszuprobieren. Ein Teil meines Berufes ist es ja, Rezepte zu entwickeln als auch Rezepte zuzubereiten. Das findet meistens jedoch unter Stress in der Woche statt. Die Küchenzeit an Sonntagen gehört hingegen ganz mir allein.

Particularly, I am always looking forward for one special weekday. Sundays are my secret favourite days. On the contrary, Saturdays usually are still a bit hectic by a shooping tour on our local Farmer's market or in supermarkets. I love Sundays mainly, because of their tranquility. Sundays are the days, when I can take me a lot of time in the kitchen to try new recipes. A part of my job is, to develop recipes and as well prepare recipes. But this happens usually a little bit hectic at working days. The time in my kitchen on Sundays, however belongs entirely to me.

Um gemütlich und in aller Ruhe in den Sonntag zu starten, lieben wir es ausgiebig zu frühstücken oder zu brunchen. Es sind auch die Sonntage, an denen ich endlich dazu komme, eine neues Buch oder eine mitgebrachte Zeitschrift zu lesen. Nach einem langen Frühstück oder Brunch mit viel Tee und Kaffee folgt immer ein langer Spaziergang im Wald. Besonders jetzt sind die Spaziergänge besonders reizvoll, weil die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und es immer etwas Neues zu entdecken gibt. Bärlauch, die ersten Buschwindröschen, Vögel wie Buntspechte und Kleiber in Aktion.

To start quietly and comfortably in Sundays, we love extensively to enjoy breakfast or brunch with a lot tea and coffee. It's also Sundays, when I finally get around to read in new books and magazines. A cosy breakfast or brunch is always followed by a long walk in the woods. Especially now, the walks are quite exciting, because the nature awakes from hibernation and there's always something new to discover. Ramps, the first wood anemones, birds such as woodpeckers and nuthatches in action.

Sunday kitchen love | Granola, Frühstücksmuffins & Artischocken Pizza