Frau Herzblut Foodblog

Frau Herzblut Blog

Filtered by category Vintage Fashion Reset filter

emmy design – Vintage Fashion made in Sweden

06. May 2017, Caro - Vintage Fashion

Es gibt Menschen, die man sofort ins Herz schließt. Emmy aus Schweden ist definitiv so ein Mensch. Seit 7 Jahren gestaltet die sympathische Schwedin schöne, hochwertige und authentische Vintage Fashion, die jede Frau jeden Tag tragen kann. Aufgrund ihrer Figur hatte Emmy selbst Schwierigkeiten, Kleidung zu finden, die zudem auch noch wintertauglich ist. So beschloss sie selbst zum Stift zu greifen und das Label „emmy design“ war geboren.

There are people who live immediately in your heart. Emmy from Sweden is definitely such a person. For 7 years, this lovely Swedish lady has created beautiful, high-quality and authentic vintage fashion that every woman can wear every day. Because of her figure, Emmy herself had trouble finding clothes, which fit and are also perfect for the winter season. So she decided to grab the pen herself and the label "emmy design" was born.

Die Thematik kenne ich aus eigener Erfahrung nur zu gut. Daher bin ich immer noch überrascht, dass Emmys „The Miss Fancy Pants Slacks” Hose die erste ist, die ich ohne Änderungen sofort tragen konnte. Auch meine Befürchtung, dass die Hose eventuell am Bauch drückt, löste sich komplett in Luft auf. Allen zukünftigen Bräuten lege ich sehr das „The rock around the clock dress“ ans Herz. Der Stil des Kleides erinnert ein wenig an die 1930er Jahre und lässt sich mit Accessoires sehr schön und individuell gestalten. Ich habe dazu eine Vintage Veilchen Brosche von meiner Großmutter gewählt.

From my own experience I know this subject only too well. Therefore, I am still surprised that Emmy’s "The Miss Fancy Pants Slacks" is the first one I can wear without any changes. My fear, that the pants might pinch my belly, also completely dissolved in air. For all future brides I recommend very much the "the rock around the clock dress". The style of the dress reminds a little of the 1930s and can be styled with personal (and/or colourful) accessories very beautiful and individual. I have chosen a vintage violet brooch from my grandmother.

emmy design – Vintage Fashion made in Sweden

Vive Maria – Vintagemode mit viel Herzblut

17. November 2016, Caro - Vintage Fashion

Eigentlich hatte die Designerin Simone Franze 1998 mit der Gründung ihres Labels „Vive Maria“ vor, nur Unterwäsche zu gestalten und zu vertreiben. Denn als angestellte Designerin bei einer Berliner Konfektionsfirma hatte sie nach 3 Jahren große Lust, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Da Simones Leidenschaften Dessous, Frankreich und Retromode sind, ist aus dieser Mischung das Herzstück von dem Vintagefashion-Label Vive Maria geworden.

In fact, the designer Simone Franze, founded in 1998 the label “Vive Maria” to design and distribute underwear. After 3 years, as a designer at a Berlin-based confectionery company, she had a great desire to set something on her own. Since Simone's passions are lingerie, France and vintage fashion, this mixture has become the heart of the vintage fashion label Vive Maria.

Vive Maria – Vintagemode mit viel Herzblut

Colourful fall with King Louie

15. October 2016, Caro - Vintage Fashion

Heute gibt es mal keinen Foodbeitrag. Wie viele von Euch wissen, schlägt mein Herz neben Food für den Vintagestil der 1930er bis 1950er. Daher stelle ich Euch passend zum Herbst die farbenfrohe und faire Vintagekleidung von meinem niederländischen Lieblingsmodelabel „King Louie“ vor.

Today, there’s no food post. As many of you know, my heart beats for food and the vintage fashion of the 1930s to 1950s. That's why I will introduce you to the colourful and fair vintage clothing from the Dutch label "King Louie".

Alles begann im Jahr 1981: Ann Berlips und George Cramer verwirklichen ihren Traum und gründen die Firma „Exota“ (benannt nach einer Limonadenmarke aus den 1950er Jahren) in Amsterdam. Sie kannten sich von einer weiterführenden Schule und interessierten sich für Vintage-Kleidung. Bald kannten sie diverse Adressen, bei denen sie originale Vintage-Modelle einkaufen konnten. Die Fundstücke haben sie dann wiederum auf dem Noordermarkt in Amsterdam und ab 1983 auch in dem ersten eigenen Laden weiterverkauft. 1984 kam das erste eigene Produkt auf den Markt: ein schwarzer Rollkragenpullover, der gerne zur Levis 501 Jeans getragen wurde und aufgrund hoher Nachfrage selbst nach Vintagevorlagen produziert wurde. Zu ihrem originellen und schönen Markennamen inspirierte sie der Titel einer alten Vintage-Marke für Bowling-Shirts: So war „King Louie“ geboren.

It all began in 1981: Ann Berlips and George Cramer realized their dream and found the company "Exota" (named after a lemonade brand from the 1950s) in Amsterdam. They’ve met each other at school and were both very interested in vintage clothes. Soon they knew different addresses, where they could buy original vintage clothes. They have re-sold the finds on the Noordermarkt in Amsterdam and from 1983 onwards also in the first own shop. In 1984 the first own product came onto the market: a black roll-neck sweater, which was often worn with the Levis 501 jeans and was produced on the basis of vintage models due to high demand. An old vintage brand for bowling shirts inspired them to their original and beautiful brand name: "King Louie" was born.

Colourful fall with King Louie